Dienstleistungskombinat MIR

Das Dienstleistungkombinat MIR – Menschen, Ideen, Räume – hat zahlreiche Erfahrungen in den Bereichen Architektur, Stadt- und Quartiersentwicklung, Begleitung von Projekten wie Prozessen als auch der Vernetzung von Akteuren darin. Unterschiedliche Projekte wurden so im Auftrag von Stadtverwaltungen wie auch privaten und zivilgesellschaftlichen Initiativen zum Wohnen und Leben in der Stadt von morgen realisiert.
Die Kernkompetenzen des Projektteams liegen dabei vor allem in der städtebaulichen Beratung sowie in der Moderation von städtischen Transformationsprozessen.

Dienstleistungskombinat MIR ist als interdisziplinär aufgestelltes Konsortium in verschiedenen Ebenen der Stadtentwicklung aktiv und erfahren mit Methoden der Bürger- und Akteursbeteiligung wie entsprechenden Workshop-Formaten als auch Vernetzungsansätzen. In den vergangenen Jahren waren dies sowohl Bürgerwerkstätten zur Entwicklung von Stadtquartieren als auch moderierende Aufgaben.

Seit Sommer 2017 bilden wir eine Bürogemeinschaft mit Sitz in den Räumen des HausHalten-Kompetenzzentrums Lützner Str. 39 in Leipzig-Lindenau.